CREMIGER "FRISCHKÄSE"

Cremiger Frischkäse

Den "Frischkäse" habe ich mit Anführungszeichen versehen, da es nicht wirklich ein Frischkäse ist, aber er wird wunderbar cremig, eignet sich hervorragend als Frühstücksaufstrich mit Marmelade oder du mischst ein paar frische Kräuter unter und stellst den Dip beim Grillen mit auf den Tisch.



Zeit: 10 Min

Schwierigkeit:



Zutaten:

  • 250 g Magerquark
  • 50 g Butter
  • 50 g Schmand / oder
    saure Sahne
  • 50 g Feta
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl


Zubereitung: 

  1.  Den Feta in den Mixbehälter des Monsieur Cuisine Connect* geben und für 10 Sekunden/ Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles für 6 Minuten/ Stufe 3 bei 70°  verrühren.
  3. In saubere bzw. sterile Gläser abfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Frischkäse ist mind. eine Woche haltbar.

Tipp:

Für die gehaltvolle Variante kann man auch das Johannisbrotkernmehl weglassen und statt 50 g Butter 100 g Butter verwenden.



Menüplaner_Essensplaner mit Einkaufsliste


Werbung/ Partnerlinks:

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision bzw. Werbekostenerstattung – für dich bleibt der Preis jedoch gleich!  Das hilft mir die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Danke für deine Unterstützung!


WEITERE REZEPTIDEEN

Spaghettimuffins Schinken Erbsen Parmesan Käse
Rindergewürzpaste, Suppengrundstock, Suppengewürz ohne künstliche Geschmacksverstärker
Spinat Spaghetti mit Zucchini, Frischkäse und Kirschtomaten

Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare: 0