SCHNELLE FRÜHSTÜCKSBRÖTCHEN MIT SCHOKO UND BANANE

Freunde haben sich spontan eingeladen und ihr habt nichts vorbereitet? Kein Problem, denn dieser Teig der Brötchen muss nicht gehen und er ist schnell zusammengerührt. Perfekt zum Frühstück oder Nachmittagscafé.

Fruehstuecksbroetchen mit Schokolade und Banane, Erdbeermarmelade


Zeit: 35 Min

Schwierigkeit:



Zutaten: 

 

  • 250 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Quark
  • 100 g Naturjoghurt
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 1 reife Banane
  • 1 Ei
  • 30 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  •  15 g Backpulver oder 15 g Natron
    und 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Tonkabohnenaroma (optional)

Zubereitung: 

  1.  Den Herd auf 175° (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Zartbitterschokolade mit einem Messer zerhacken oder im Mixtopf kurz auf Stufe 6 zerkleinern. Die Zeit ist abhängig von der Dicke und Härte der Schokolade.
  3. Die Schokolade ggf. aus dem Mixtopf entfernen und die Banane für 5 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Die Banane mit einem Spatel am Innenrand des Mixtopfes nach unten schieben.
  4. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben, auf Teigstufe für 2 Minuten kneten.
  5. Brötchen mit Hilfer zweier Esslöffel oder einem Eisportonierer formen und mit ausreichend Abstand auf ein Backblech setzen.
  6. Brötchen für ca. 20-25 Minuten backen, abkühlen lassen und servieren.


Tipp:

Natürlich könnt Ihr die Schokolade auch mit Rosinen oder Nüssen ersetzen oder ergänzen.



Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare: 0
elas healthy cooking logo
Pinterest Follow Button
Facebook Follow Button