SCHNELLE FRÜHSTÜCKSBRÖTCHEN MIT SCHOKO UND BANANE

Fruehstuecksbroetchen mit Schokolade und Banane, Erdbeermarmelade

Freunde haben sich spontan eingeladen und ihr habt nichts vorbereitet? Kein Problem, denn dieser Teig der Brötchen muss nicht gehen und er ist schnell zusammengerührt. Perfekt zum Frühstück oder Nachmittagscafé.



Zeit: 35 Min

Schwierigkeit:



Zutaten:

  • 250 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Quark
  • 100 g Naturjoghurt
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 1 reife Banane
  • 1 Ei
  • 30 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  •  15 g Weinsteinbackpulver
  • 1 EL Tonkabohnenaroma (optional)


Zubereitung: 

  1.  Den Herd auf 175° (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Zartbitterschokolade mit einem Messer zerhacken oder im Mixtopf des Monsieur Cuisine Connect* kurz auf Stufe 6 zerkleinern. Die Zeit ist abhängig von der Dicke und Härte der Schokolade.
  3. Die Schokolade ggf. aus dem Mixtopf entfernen und die Banane für 5 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Die Banane mit einem Spatel am Innenrand des Mixtopfes nach unten schieben.
  4. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben, auf Teigstufe für 2 Minuten kneten.
  5. Brötchen mit Hilfer zweier Esslöffel oder einem Eisportonierer formen und mit ausreichend Abstand auf ein Backblech setzen.
  6. Brötchen für ca. 20-25 Minuten backen, abkühlen lassen und servieren.

Werbung/ Partnerlinks:

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision bzw. Werbekostenerstattung – für dich bleibt der Preis jedoch gleich!  Das hilft mir die Kosten für das Betreiben dieser Website zu decken. Danke für deine Unterstützung!


Dir hat dieses Rezept gefallen?

Prima! Dann klicke gleich

---HIER---

und erhalte regelmäßig Tipps und Rezepte für eine gesunde, genussvolle Ernährung.

 

Als kleines Dankeschön erhältst du die Blanko-Vorlage des Menüplans als PDF zum kostenlosen Download!



Tipp:

Natürlich könnt Ihr die Schokolade auch mit Rosinen oder Nüssen ersetzen oder ergänzen.



Zerkleinern, Pürieren, Kneten, Anbraten, Kochen und Dampfgaren - immer mehr Menschen setzten auf smarte Küchenmaschinen. Denn diese liegen nicht nur total im Trend...


Stillkugeln im Schälchen mit Kokosraspeln
Brokkoli_Aufstrich mit Kresse auf Brot
Cashewmus im Glas auf Holzbrett mit Milchflasche

Hinterlasse einen Kommentar:

Kommentare: 0